Im Osten Aldenards liegt, umgeben von klaren Quellflüssen, tief verborgen im „Wald der Einkehr“, wie die Gridanier den Finsterwald nennen, die Waldstadt Gridania.

Nophica, die Göttin der Fruchtbarkeit, von den Gridaniern liebevoll als „Mutter“ bezeichnet, wird als Schutzgöttin der Stadt verehrt. Unzählige die Stadt durchziehende Kanäle sowie die zahlreichen Wasserräder und imposante Holzbauten prägen das Bild der Stadt.

Gewerblich beschäftigt man sich mit der Forst- und Landwirtschaft sowie dem Schreiner- und Gerberhandwerk. Den Schutz der Stadt gewährleisten im Wald patrouillierende Waldläufer und das unerschrockene Klageregiment. Eine hohe Stellung nehmen in diesem spirituellen Stadtstaat die "Saatseher" ein - drei Propheten von unvergänglicher Jugend, die mit ihren medialen Fähigkeiten den Willen der Naturgeister übermitteln.

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.