Charakter

Charakter

Helena Atlana

die Hüterin der geheimen Schätze

Shiva (Light)

Du hast keine Verbindung zu diesem Charakter.

Erlaubnisanfragen

Um diesem Charakter zu folgen, ist eine Erlaubnis erforderlich. Möchtest du eine Erlaubnisanfrage stellen?

  • 0

Namen aus der Nichts-Arche

Öffentlich
Die Nichts-Arche

Ketos
griechische Mythologie
Ein Wal oder Fischartiges Meeresungeheuer dessen Eltern Pontos und Gaia sind. Sie verwüstete Äthiopien auf Geheiß der Nereiden, weil sich die äthiopische Königin für schöner als diese hielt.
Wird je nach Quelle von Perseus erschlagen oder gemedusakopft.

Irminsul
frühmittelalterliches Heiligtum
Hierbei handelt es sich um einen aufgestellten Baumstamm, der für die Sachsen wohl eine religiöse Bedeutung hatte. Viel konnte man nicht ergründen, da die Quellenlage sehr mau ist, aber unter anderen wird angenommen, das ein Bezug zu Yggdrasil besteht. Aus dem germanischen übersetzt kann man das Ding auch einfach große Säule nenne (Irmana = groß, sul = Säule).

Cuchulainn
keltische/ Irische Mythologie
Bedeutender Krieger der irischen Mythologie und je nach Erzählung ein Halbgott. Er trägt den Beinamen „der Hund“ weil er den als unbesiegbar geltenden Hund eines Schmiedes tötete (mit 6 Jahren) und darauf hin seine Aufgabe übernahm.
Scatach bildete ihn in der Kampfkunst aus und lehrte ihn unter anderen die wundervoll klingende Technik des Lachssprunges. Er war dazu in der Lage, sich in Wut, auf ganz eklige Weise zu verrenken und zu verzehren. Wie viele Krieger dieses Sagenkreises litt er unter bestimmten Tabus, die ihm beim Bruch seine Kräfte nahmen (wäre ja auch sonnst ziemlich OP). In seinem Fall war es das Verbot Hundefleisch zu essen und das er keine ihm angebotene Speise ablehnen durfte, was sich seine Feinde auch zunutze machten.

Echidna
griechische Mythologie
Ihre Eltern unterscheiden sich je nach Quelle, aber es könnte sich um ein Kind von Phorkys (einem alten Meeresgott) und Keto handeln. Halb schöne Frau und halb furchteinflössende Schlange. Sie war wohl sehr gebärfreudig und bekam von Typhon einige Kinder, die heute in kaum einem Rollenspiel fehlen dürfen (unter anderem die Chimära, Sphinx, Hydra und den Cerberus). Auch Herkules „schenkte“ sie drei Kinder, in dem sie seine Pferde nahm und sie erst wieder hergeben wollte, wenn er mit ihr ins Bett hüpfte.
Kommentare (0)
Kommentar verfassen
ForumMogry-StationOffizielles Blog

Community-Pinnwand

Neueste Aktivitäten

Die Anzahl der anzuzeigenden Einträge kann verringert werden.
※ Aktivitäten, die Ranglisten betreffen, werden auf allen Welten geteilt.
※ Aktivitäten zur Grüdung von PvP-Teams können nicht nach Sprache gefiltert werden.
※ Aktivitäten deiner Freien Gesellschaft können nicht nach Sprache gefiltert werden.

Nach Art des Eintrags sortiert
Datenzentrum / Stammwelt
Sprache
Anzahl