Neuigkeiten

Bezüglich der Nichtteilnahme/ Verspottenden Verhaltensweisen in PvP-Inhalten

Hallo, hier ist Naoki Yoshida, Produzent und Direktor von FINAL FANTASY XIV.

Ich möchte mich bei euch für die Beliebtheit von Crystalline Conflict bedanken - dem neuen 5v5-PvP-Inhalt, der mit Patch 6.1 eingeführt wurde.

Wir haben jedoch eine noch nie dagewesene Anzahl von Berichten über Spieler erhalten, die sich während des Spielens unkooperative/träge beteiligen oder andere verspotten. Im Folgenden findet ihr daher eine Übersicht über die wichtigsten Arten von verbotenen Verhaltensweisen.

1. Unkooperatives / Träges Verhalten

Nicht nur Crystalline Conflict, sondern alle PvP-Inhalte sind als Kampf/Wettstreit gedacht, in dem Spieler ihre Fähigkeiten miteinander messen. Die Teilnehmer müssen im Kampf ihr Bestes geben und aus diesem Grund ist unkooperatives oder träges Verhalten verboten. Unabhängig von eurem Wunsch, Belohnungen zu erhalten, sollten wir versuchen, unser Bestes zu geben, auch wenn eine Niederlage droht.

2. Verspottendes / Missbräuchliches Verhalten

Nicht nur in Crystalline Conflict, sondern in allen PvP-Inhalten sind Spott, Beleidigungen oder Verleumdungen im Chat verboten. Das wiederholte Platzieren von Zielmarkierungen oder die wiederholte Verwendung von Emotes, wie in den folgenden Beispielen, werden ebenfalls als Verspottung angesehen und fallen unter die verbotenen Aktivitäten.

・ Wiederholte Verwendung von „Gut gemacht!” im Schnellchat, wenn der Kampf für euch ungünstig verläuft
・ Wiederholtes Verwenden von „Gutes Spiel!”, wenn das Ergebnis noch nicht einmal feststeht
・ Übermäßiges Wiederholen eines bestimmten Schnellchat-Satzes
・ Stetig einen negativen Zielmarker auf einen anderen verbündeten Spieler setzen
・ Verwendung und Wiederholung eines Emotes auf einen am Boden liegenden Gegner
・ Feuerwerk über einem am Boden liegenden Gegner abfeuern
・ Direkte Beschimpfungen/Kritik an anderen nach und außerhalb des Spieles, z. B. via Flüstern
・ Beleidigungen/Verleumdungen über verschiedene Methoden außerhalb des Spieles, z. B. über soziale Netzwerke
*Text in Erwiderung auf Feedback angepasst

Dies ist nur eine unvollständige Liste von Beispielen dafür, was als verspottendes/missbräuchliches Verhalten angesehen werden kann. Wichtiger ist, wie sich der andere Spieler und die Menschen in eurer Umgebung durch euer Verhalten fühlen und welche Absicht hinter eurem Verhalten stehen.

Die Inhalte der Punkte 1 und 2 fallen unter Verbotene Verhaltensweisen. Meldungen, die gegen bestimmte Spieler eingehen, werden wie folgt behandelt:

・Die Logs werden untersucht und überprüft, um die Gültigkeit der Meldung zu bestätigen.
・Wenn die gemeldete Aktion bestätigt wurde, dann wird der Fall für eine Dienst-Account-Strafe überprüft.

Nachdem die oben genannten Schritte unternommen wurden, kann FINAL FANTASY XIV das Konto des gemeldeten Spielers vorübergehend (von 3 bis 20 Tagen) sperren. Wenn wiederholte Verstöße bestätigt werden oder die Verstöße als besonders schwerwiegend eingestuft werden, kann das Konto dauerhaft gesperrt werden.

Wie der Name schon aussagt, dreht es sich bei PvP-Inhalten um den Kampf zwischen Spielern und bei dem es darum geht, zu gewinnen oder zu verlieren. Deshalb kann es sehr hitzig werden. Dies gilt auch für das Spiel selbst und es kann vorkommen, dass im Eifer des Gefechts eine falsche Taste gedrückt wird, was wiederum zum versehentlichen Spammen des Schnellchats führt, oder dass ein Befehl zu oft wiederholt wird, einfach aus der Absicht heraus, Schlachtpläne effektiv zu kommunizieren.

Es kann vorkommen, dass Handlungen, welche im Eifer des Gefechts begangen wurden, als Verspottung oder halbherziges Spiel gemeldet werden; aber dafür ist die sorgfältige Überprüfung der Logs da, um falsche Anschuldigungen zu verhindern. Jeder Fall muss gründlich untersucht werden, was Zeit erfordert. Aus diesem Grund bitten wir euch, bevor ihr eine Meldung machen, in aller Ruhe und Klarheit zu prüfen, ob die Aktion wirklich unter die verbotenen Verhaltensweisen fällt.

In jedem Fall werden wir die PvP-Job-Balance weiter anpassen, um euch noch mehr aufregende und leidenschaftliche PvP-Inhalte zu bieten. Bitte genießt weiterhin die Action im Kampf und haltet euch dabei an die Verhaltensrichtlinien.

Community-Pinnwand

Neueste Aktivitäten

Die Anzahl der anzuzeigenden Einträge kann verringert werden.
※ Aktivitäten, die Ranglisten betreffen, werden auf allen Welten geteilt.
※ Aktivitäten zur Grüdung von PvP-Teams können nicht nach Sprache gefiltert werden.
※ Aktivitäten deiner Freien Gesellschaft können nicht nach Sprache gefiltert werden.

Nach Art des Eintrags sortiert
Datenzentrum / Stammwelt
Sprache
Anzahl