Artikel

Veröffentlichung der Details zu Patch 4.15!

Patch 4.15 kommt mit einem neuen PvP-Inhalt namens „Stahlschwingen“ daher, bei dem sich zwei Allianzen epische Schlachten in einer riesigen Arena liefern. Außerdem erhalten Barden ein Kommando, mit dem sie eigenständig komponieren können. Alles zu diesen Neuerungen und mehr steht wie immer in den Patch-Details!

FINAL FANTASY XIV Patch 4.15

Erforderliche Lizenzen

Einige Inhalte von Patch 4.15 erfordern die Erweiterung „FINAL FANTASY XIV: Stormblood“ sowie die entsprechende Lizenz. Welche Inhalte dies betrifft, wird im Folgenden ausführlich dargestellt. Um eine Lizenz zu erhalten, muss entweder das Erweiterungspaket „FINAL FANTASY XIV: Stormblood“ oder das Gesamtpaket „FINAL FANTASY XIV ONLINE“ erworben und der Registrierungs- (Windows/Mac) bzw. der Promotion-Code (PlayStation®4) registriert werden.

Es wird eine Lizenz für „FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn“ benötigt.
Es wird eine Lizenz für „FINAL FANTASY XIV: Heavensward“ benötigt.
Es wird eine Lizenz für „FINAL FANTASY XIV: Stormblood“ benötigt.
Um alle Inhalte spielen zu können, werden alle oben genannten Lizenzen benötigt.

Spielbare Inhalte

Für Barden wurde eine Kompositionen-Funktion implementiert, die es erlaubt, eigene Melodien auf der Harfe zu spielen.

≪Bedingungen≫

Wenn Herzen musizieren

Barde auf Stufe 30
Alt-Gridania (X:10.4 Y:8.4)
Simpkin
Der Barden-Jobauftrag „Mächtige Melodien“ muss abgeschlossen sein.

≪Anwendung≫

Die Kommandos aus „Charakter“ → „Kommandos“ → „Kompositionen“ im Kommandomenü platzieren.

Jedes Kommando gibt einen bestimmten Ton wieder.

※ Weitere Instrumente und Oktaven sollen mit zukünftigen Updates hinzugefügt werden.

Beim Benutzen des Kompositionen-Funktion ist die Darbietung der Musik von Drittpersonen strengstens untersagt.

Es ist genehmigt, eigene Kompositionen aufzunehmen und hochzuladen; dies beinhaltet die Zustimmung, solche Aufnahmen für den Gebrauch von Square Enix oder Anderen in Übereinstimmung mit den Bedingungen den „FINAL FANTASY XIV Bestimmungen für die Verwendung von Unterlagen“ zu lizenzieren.

Im Zuge der Implementierung der Kompositionen-Funktion wurden die Bestimmungen für die Verwendung von Unterlagen aktualisiert.
Zu den Bestimmungen geht es hier.

Es wurden neue Notenrollen fürs Orchestrion hinzugefügt.

Die Aktuelle Agenda wurde um Einträge erweitert.

Eintrag Vergütung
Astragalos: Teilnahme
10 Mal an PvP-Kämpfen in Astragalos teilnehmen
Wolfsmarken: 1.000
Astragalos: Siege
5 PvP-Kämpfe in Astragalos gewinnen
Wolfsmarken: 1.000

Astragalos wurde in Khloes Abenteueralbum eingetragen.

Kampfsystem

Die Farben der Markierungen für Lichtfeuer und Schatteneis im vereinfachten Job-UI für den Schwarzmagier wurden so angepasst, dass sie für alle Spieler besser zu unterscheiden sind.

PvP-Kommandos wurden angepasst.

Paladin

Kommando Änderung
Heiliger Geist Der Attacke-Wert wurde von 1250 auf 1500 erhöht.
Requiescat ・Der Attacke-Wert wurde von 500 auf 1000 erhöht.
・Das Maximum der Steigerung des Attacke-Werts wurde von 400 auf 200 % gesenkt.

Ninja

Kommando Änderung
Meuchelsprung Das Maximum der Steigerung des Attacke-Werts wurde von 200 auf 250 % erhöht.

Maschinist

Kommando Änderung
Flammenwerfer ・Der Attacke-Wert wurde von 250 auf 500 erhöht.
・Die Wirkungsdauer wurde von 10 auf 5 Sekunden verkürzt.
・Der Attacke-Wert des Zusatzeffekts wurde von 250 auf 400 erhöht.
・Der Zusatzeffekt ist nur noch 5 Mal statt 10 Mal stapelbar.

Rotmagier

Kommando Änderung
Erzvita Das Heilpotenzial wurde von 1500 auf 2000 erhöht.
Duell Die Reaktivierungszeit wurde von 45 auf 30 Sekunden verkürzt.

Weißmagier

Kommando Änderung
Regena Die MP-Kosten wurden von 500 auf 750 erhöht.

Gelehrter

Kommando Änderung
Kritische Strategie Die Wirkungsdauer wurde von 6 auf 5 Sekunden verkürzt.

Ein neuer PvP-Inhalt namens „Stahlschwingen“, bei dem sich zwei Allianzen epische Schlachten in einer riesigen Arena liefern, wurde implementiert.

Stahlschwingen ist ein großangelegter PvP-Inhalt, bei dem bis zu 48 Spieler in zwei Teams, den Falken und den Raben, gegeneinander in die Schlacht ziehen. Jedes Team besteht aus sechs Leichten Trupps à 4 Spieler.

Patch 4.15 beinhaltet Arena-Schlachten in „Astragalos“, bei denen der Kern des gegnerischen Teams zerstört werden muss. Dabei kommen Goblin-Kriegsmaschinen zum Einsatz, die verheerende Zerstörung anrichten können.

≪Bedingungen≫

An Astralogos kann nach Abschluss des folgenden Auftrags teilgenommen werden:

Schwingen aus Stahl

Krieger oder Magier Stufe 30
Wolfshöhlen-Pier (X:5.7 Y:5.4)
Sanftbox
Einer der Staatlichen Aufträge „Weg des Leidens (Mahlstrom)“, „Weg des Leidens (Bruderschaft der Morgenviper)“ oder „Weg des Leidens (Legion der Unsterblichen)“ muss abgeschlossen sein.

≪Regeln≫

Die Regeln von Astragalos sehen folgendermaßen aus:

Mindeststufe Job auf Stufe 30
Zeitbegrenzung 20 Minuten

Teilnahme

1-4 Spieler können sich über die Inhaltssuche für eine Teilnahme anmelden.

Rollenvorgaben

Für Gruppen gibt es keine Rollenvorgaben. Die Teilnahme ist mit einem beliebigen Job möglich. Am Startpunkt können der Job oder die Klasse jederzeit gewechselt werden.
※ Bei Job- oder Klassenwechseln am Startpunkt gibt es wie auch in Städten keine Zurücksetzung der Reaktivierungszeit.

Schlachtbeginn

Nach erfolgreicher Registrierung für Astragalos werden Spieler automatisch dem Team der Falken oder Raben zugeteilt und können sich 90 Sekunden nach Betreten der Arena vom Startpunkt aus ins Kampfgeschehen stürzen.

Chat

Bei Stahlschwingen stehen folgende Chat-Möglichkeiten zur Verfügung: Sagen / Gruppe / Allianz / Rufen / Schreien / FG / KP / Neulings-Chat.
※ Mit Sagen, Rufen und Schreien können nur Spieler des eigenen Teams erreicht werden.

Wiedereinstieg

Wird ein Spieler in einem Stahlschwingen-Gefecht von einem Gegenspieler niedergestreckt, kann er nach einer kurzen Wartezeit vom Startpunkt wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Solange sich Spieler an ihrem Startpunkt befinden, sind sie unverwundbar.

Reittiere

In Stahlschwingen-Gefechten können Spieler all ihre Reittiere verwenden. Wird ein Spieler beim Reiten getroffen, erleidet er allerdings den Status „Lahm“.
※ Fliegen und im Tandem reiten ist nicht möglich.

Rückführung

Mit Rückführung ist es möglich, jederzeit zum Startpunkt zurückzukehren. Eine Reaktivierungszeit für das Kommando gibt es nicht. Allerdings bricht der Zauber ab, wenn ein Spieler beim Ausführen getroffen wird.

Bestrafung für Spielabbrüche

Bei Stahlschwingen werden alle Spieler, die aus einer laufenden Schlacht aussteigen, mit einer Strafe versehen. Ausgenommen von dieser Regel sind Spieler, die in eine laufende Partie eingestiegen sind oder ausgeschlossen wurden. Die Strafe besteht aus einer 30-minütigen Registrierungssperre für PvP-Inhalte in der Inhaltssuche. Spieler, die länger als zwei Minuten inaktiv sind, verlassen die Partie automatisch.

≪Siegbedingungen≫

Es gewinnt das Team, das zuerst den gegnerischen Kern zerstört. Sind beide Kerne am Ende der Partie intakt, wird der Sieger anhand der Zahl der intakten Türme, der übrigen Turm-LP und der übrigen Kern-LP ermittelt (in dieser Reihenfolge).
※ Liegen beide Teams in all diesen Kategorien gleichauf, endet die Partie mit einem Unentschieden.

Kerne

Jedes Team besitzt einen Kern, der am Startpunkt platziert ist. Ziel ist es, den gegnerischen Kern zu zerstören. Der Kern wird von einem Magitek-Kraftfeld geschützt. Solange dieses aktiv ist, kann der Kern nicht beschädigt werden. Um das Kraftfeld zu deaktivieren, müssen alle gegnerischen Türme zerstört werden. Dies ist das erste Ziel jeder Schlacht.

Türme

Jedes Team verfügt über zwei Türme, die ein schützendes Magitek-Kraftfeld um den Kern erzeugen. Auch die Türme selbst sind von einem Kraftfeld umgeben, das den Schaden für Mitglieder des zugehörigen Teams verringert und beständig LP heilt. Türme sind also ein guter Rückzugspunkt, wenn der Gegner eine schwere Offensive startet.

- Anzeige der LP von Kernen und Türmen

Die LP von Türmen und Kernen werden mit einer speziellen Grafik angezeigt. Da der Kern nur beschädigt werden kann, wenn die Türme ausgeschaltet sind, erscheinen anfangs nur die LP der Türme. Die LP des Kerns erscheinen erst, wenn er verwundbar ist.

≪Spezielle Regeln≫

Kriegsmaschinen

Im Kampf können drei mächtige Kriegsmaschinen eingesetzt werden. Für den Antrieb von Kriegsmaschinen wird Erdseim-Energie (EE) benötigt. Jede Gruppe kann bis zu 100 Einheiten von Erdseim anhäufen, indem sie Kanister auf dem Schlachtfeld aufsammelt oder gegnerische Spieler und Marionetten besiegt.

Aktion Erdseim-Einheiten
Kanister aufheben 10
Marionette besiegen 10
Generator kontrollieren Eine Einheit alle drei Sekunden

In der Nähe des Startpunkts jedes Teams befindet sich eine Kriegsmaschinen-Konsole. An ihr kann der gewünschte Typ von Kriegsmaschine gewählt werden.

Bei Zugriff auf die Konsole wird eine spezielle Anzeige mit Informationen zu den einzelnen Kriegsmaschinen aufgerufen.

Chaser

Effektiv gegen Spieler und andere Maschinen.

LP 30000
Benötigte Erdseim-Energie 50
Gleichzeitig im Team einsetzbar 6
Einsatzbedingung Keine

≪Kommandos≫

  • Rotorbrecher
Aktivierungszeit Sofort
Reaktivierungszeit 3 Sekunden
Verbrauch 25 EP
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 5 Yalme
Effekt - Physischer fächerförmiger Angriff nach vorne
- Attacke-Wert gegen Spieler, Objekte und Marionetten: 600
- Attacke-Wert gegen Kriegsmaschinen: 6000
  • Laserschwert X
Aktivierungszeit 2 Sekunden
Reaktivierungszeit 10 Sekunden
Verbrauch 100 EP
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 15 Yalme
Effekt - Physischer fächerförmiger Angriff nach vorne
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 8000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 800
  • Visier
Aktivierungszeit 2 Sekunden
Reaktivierungszeit 5 Sekunden
Verbrauch 50 EP
Reichweite / Bereich 50 Yalme / 10 Yalme
Effekt - Magischer Flächenangriff an festgesetztem Ziel
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 4000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 400

Unterdrücker

Für Belagerungszwecke konstruiert. Effektiv gegen Türme und Kerne.

LP 75000
Benötigte Erdseim-Energie 50
Gleichzeitig im Team einsetzbar 2
Einsatzbedingung Keine

≪Kommandos≫

  • Dampfausstoß
Aktivierungszeit Sofort
Reaktivierungszeit 5 Sekunden
Verbrauch 50 EP
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 10 Yalme
Effekt - Flächenangriff um den Unterdrücker
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 1000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 100
- Zusatzeffekt: Schleudert Ziele 15 Yalme zurück
  • 3.000-Tonzen-Geschoss
Aktivierungszeit 2,5 Sekunden
Reaktivierungszeit 15 Sekunden
Verbrauch 200 EP
Reichweite / Bereich 75 Yalme / 10 Yalme
Effekt - Magischer Flächenangriff an festgesetztem Ziel
- Attacke-Wert gegen Spieler, Kriegsmaschinen und Marionetten: 2000
- Attacke-Wert gegen Objekte: 200000
- Attacke-Wert nimmt mit Abstand zum Einschlagspunkt ab

Brutalus

Die Kriegsmaschine mit der meisten Durchschlagskraft. Sowohl gegen Spieler als auch Objekte effektiv.

LP 150000
Benötigte Erdseim-Energie 50
Gleichzeitig im Team einsetzbar 2
Einsatzbedingung Verlust eines Turms

≪Kommandos≫

  • Großflammenwerfer
Aktivierungszeit 2 Sekunden
Reaktivierungszeit 10 Sekunden
Verbrauch 50 EP
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 31 Yalme
Effekt - Fächerförmiger Feuerangriff nach vorne
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 8000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 800
  • Doppelraketenschlag
Aktivierungszeit Sofort
Reaktivierungszeit 3 Sekunden
Verbrauch 25 EP
Reichweite / Bereich 50 Yalme / 3 Yalme
Effekt - Physischer Flächenangriff an festgesetztem Ziel
- Attacke-Wert gegen Spieler, Kriegsmaschinen und Marionetten: 4000
- Attacke-Wert gegen Objekte: 40000
- Zusatzeffekt: Betäubt alle Ziele für 3 Sekunden
  • Megastrahl
Aktivierungszeit 2 Sekunden
Reaktivierungszeit 15 Sekunden
Verbrauch 100 EP
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 70 Yalme
Effekt - Linienförmiger magischer Angriff nach vorne
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 12000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 1200
- Zusatzeffekt: Schleudert alle Ziele 30 Yalme zurück

- Einschränkungen beim Maschineneinsatz

Jede Gruppe kann unabhängig vom Typ immer nur eine Kriegsmaschine einsetzen. Der Unterdrücker ist auf zwei Exemplare gleichzeitig pro Team beschränkt. Jedem Team stehen in einer Schlacht außerdem zwei Brutalus zur Verfügung. Sie werden jeweils nach Verlust eines Turms freigeschaltet.

※ Chaser und Unterdrücker können zu jedem beliebigen Zeitpunkt eingesetzt werden, wenn genügend Erdseim vorhanden ist.

- Ressourcenverwaltung

Wenn ein Spieler eine Kriegsmaschine besteigt, erscheinen statt seiner LP die LP der Kriegsmaschine. Die LP einer Kriegsmaschine können nicht geheilt werden und regenerieren sich auch nicht von selbst. Maschinenkommandos verbrauchen Energiepunkte (EP). Auch EP regenerieren sich nicht von selbst, können aber durch Auftanken wiederhergestellt werden. Dabei wird Erdseim aus dem Vorrat der eigenen Gruppe verbraucht.

  • Auftanken
Aktivierungszeit Sofort
Reaktivierungszeit 30 Sekunden
Verbrauch 25 EE
Reichweite / Bereich 0 Yalme / 0 Yalme
Effekt - Füllt 500 EP der momentan gesteuerten Kriegsmaschine wieder auf.
- Benötigt: 25 EE

Dampfkanone

In der Nähe jedes Kerns befindet sich eine Dampfkanone. Im Gegensatz zu den Kriegsmaschinen ist sie nicht mobil, kann sich jedoch als nützlich erweisen, um gegnerische Truppen zurückzudrängen.

  • Geschoss
Aktivierungszeit 1,5 Sekunden
Reaktivierungszeit 1 Sekunde
Verbrauch -
Reichweite / Bereich 75 Yalme / 6 Yalme
Effekt - Magischer Flächenangriff an festgesetztem Ziel
- Attacke-Wert gegen Spieler und Kriegsmaschinen: 6000
- Attacke-Wert gegen Objekte und Marionetten: 600

Marionetten

Marionetten arbeiten vollautomatisch. Ihr Ziel ist die Zerstörung der feindlichen Türme und des feindlichen Kerns. Marionetten werden von den Kernen produziert. Sobald eine Marionette auf dem Spielfeld erschienen ist, bewegt sie sich auf einer festgelegten Route. Trifft sie unterwegs auf eine feindliche Marionette, geht sie zum Angriff über. Erreicht eine Marionette einen der feindlichen Türme oder den Kern, sprengt sie sich selbst in die Luft, um großen Schaden anzurichten. Spieler werden von Marionetten grundsätzlich nicht angegriffen.

≪Wikinger-Marionette≫

Effektiv im Nahkampf, hohe LP

≪Magier-Marionette≫

Effektiv im Fernkampf

- Erdseim aus Marionetten gewinnen

Gruppen können bis zu 10 Einheiten Erdseim durch die Zerstörung von Marionetten gewinnen. Der Anteil wird anhand des verursachten Schadens bei der Zerstörung der Marionette berechnet. Von anderen Marionetten verursachter Schaden wird nicht mitgezählt.

Generatoren

In der Mitte des Schlachtfelds befindet sich ein Generator. Durch Interaktion kann der Generator unter die Kontrolle des eigenen Teams gebracht werden (befand er sich vorher unter der Kontrolle des gegnerischen Teams, muss er erst neutralisiert werden). Wenn ein Team den Generator kontrolliert, werden seine Erdseim-Vorräte beständig aufgefüllt.

Motivation

Besiegt ein Spieler einen gegnerischen Spieler, erhält seine Gruppe den Status „Motivation“. Dieser Status kann bis zu zehn Mal gestapelt werden. Er erhöht den verursachten Schaden und die Wirkung von Heilmagie bei gleichzeitiger Reduzierung erlittenen Schadens. Bei Kampfunfähigkeit eines eigenen Teammitglieds geht die Hälfte der gestapelten Motivation an die gegnerische Gruppe über, die es besiegt hat.

Status / Bedingung Effekt
Motivation
Einen gegnerischen Spieler besiegen
Erhöhung des verursachten Schadens und der LP-Regenerierung durch Heilmagie um 2 % bei gleichzeitiger Reduktion erlittenen Schadens um 1 %. Bis zu zehn mal stapelbar.
  • Motivationserhöhung
  • Motivationsverringerung
  • Namensanzeige eines motivierten Spielers

Wie es um die Motivation aller Gruppen des eigenen Teams steht, kann auf der Allianzliste überprüft werden.

≪Sonstiges≫

Stahlschwingen verwendet ein eigenes UI, um Informationen wie den Einsatz von Kriegsmaschinen auf beiden Seiten oder die Erdseim-Vorräte und die Motivation der eigenen Gruppe anzuzeigen.

Die Position dieser UI-Elemente kann unter System → Layout → Inhalte im Hauptmenü geändert werden.
※ Während einer laufenden Partie ist keine Änderung möglich.

Die Aufgabenliste wird während Stahlschwingen-Kämpfen nicht angezeigt.

≪Vergütung≫

Abhängig vom Kampfausgang werden bei Kampfende Routine, PvP-Routine und Wolfsmarken sowie Allagische Steine als Vergütung vergeben.
※ Spieler mit einer Stufe unter 50 erhalten keine Allagischen Steine.

Während Kämpfen in Astragalos stehen einige Optionen unter „Tastenbelegung“ → „Zielen“ nicht zur Verfügung bzw. funktionieren anders.

  • Die folgenden Optionen sind teilweise eingeschränkt:

Allianzliste durchschalten (nahe → entfernt) / (entfernt → nahe)

Funktion Erlaubt
Allianzliste durchschalten (nahe → entfernt) Ja
Allianzliste durchschalten (entfernt → nahe) Ja
Allianzliste 1 durchschalten (nahe → entfernt) Nein
Allianzliste 1 durchschalten (entfernt → nahe) Nein
Allianzliste 2 durchschalten (nahe → entfernt) Nein
Allianzliste 2 durchschalten (entfernt → nahe) Nein
  • Während Stahlschwingen-Kämpfen arbeitet die Zielfunktion wie folgt:

Zielfunktion

Funktion Ziel
Gruppenmitglied 1 Gruppenmitglied 1
Gruppenmitglied 2 Gruppenmitglied 2
Gruppenmitglied 3 Gruppenmitglied 3
Gruppenmitglied 4 Gruppenmitglied 4
Gruppenmitglied 5 Allianzmitglied 1-1
Gruppenmitglied 6 Allianzmitglied 1-2
Gruppenmitglied 7 Allianzmitglied 1-3
Gruppenmitglied 8 Allianzmitglied 1-4
Allianzmitglied 1-1 Allianzmitglied 2-1
Allianzmitglied 1-2 Allianzmitglied 2-2
Allianzmitglied 1-3 Allianzmitglied 2-3
Allianzmitglied 1-4 Allianzmitglied 2-4
Allianzmitglied 1-5 Allianzmitglied 3-1
Allianzmitglied 1-6 Allianzmitglied 3-2
Allianzmitglied 1-7 Allianzmitglied 3-3
Allianzmitglied 1-8 Allianzmitglied 3-4
Allianzmitglied 2-1 Allianzmitglied 4-1
Allianzmitglied 2-2 Allianzmitglied 4-2
Allianzmitglied 2-3 Allianzmitglied 4-3
Allianzmitglied 2-4 Allianzmitglied 4-4
Allianzmitglied 2-5 Allianzmitglied 5-1
Allianzmitglied 2-6 Allianzmitglied 5-2
Allianzmitglied 2-7 Allianzmitglied 5-3
Allianzmitglied 2-8 Allianzmitglied 5-4

Gegenstände

Neue Gegenstände

Gegenstand Beschreibung
Notenrolle von „Birds of Prey“
Notenrolle
Diese Notenrolle kannst du benutzen, um das Lied „Birds of Prey“ deinem Orchestrion hinzuzufügen.

Ein neues Reittier wurde hinzugefügt.

System

Es wurden neue Errungenschaften und Titel hinzugefügt.

Titel   Bedingung
Die Astragalen sind gefallen I   1 Mal an einem Stahlschwingen-Match in Astragalos teilgenommen.
Die Astragalen sind gefallen II   50 Mal an einem Stahlschwingen-Match in Astragalos teilgenommen.
Die Astragalen sind gefallen III   100 Mal an einem Stahlschwingen-Match in Astragalos teilgenommen.
Die Astragalen sind gefallen IV   500 Mal an einem Stahlschwingen-Match in Astragalos teilgenommen.
Die Astragalen sind gefallen V   1.000 Mal an einem Stahlschwingen-Match in Astragalos teilgenommen.
Weiße Knöchel I   1 Mal ein Stahlschwingen-Match in Astragalos gewonnen.
Weiße Knöchel II   50 Mal ein Stahlschwingen-Match in Astragalos gewonnen.
Weiße Knöchel III   100 Mal ein Stahlschwingen-Match in Astragalos gewonnen.
Weiße Knöchel IV   500 Mal ein Stahlschwingen-Match in Astragalos gewonnen.
Weiße Knöchel V   1.000 Mal ein Stahlschwingen-Match in Astragalos gewonnen.

„Stahlschwingen“ wurde als Bedingung für einige Errungenschaften hinzugefügt. Die Hilfstexte wurden entsprechend angepasst.

Betroffene Errungenschaften Bedingungen
Furiose Front 10 Siege an der PvP-Front oder im Stahlschwingen-Inhalt mit einem Garo-Titel errungen.
Furioser Fatalismus Insgesamt 60 Siege in „The Feast“, an der PvP-Front oder im Stahlschwingen-Inhalt mit einem Garo-Titel errungen.

Der Auto-Übersetzung wurden neue Begriffe hinzugefügt.

Auf der Freundesliste wird beim ersten Öffnen nach einem Login einmalig der Online-Status von Freunden auf anderen Welten aktualisiert.

Neue Musikstücke wurden hinzugefügt.

Die Sieg/Teilnahme-Statistik in der Rangliste für „The Feast“ wurde abgeschafft, um den Siegdruck abzubauen und die Teilnahme zu vereinfachen.

※ Die persönliche Sieg/Teilnahme-Statistik kann weiterhin über das PvP-Profil im Spiel eingesehen werden.

Behobene Probleme

  • Folgende Probleme wurden behoben.
    • Beim Kampf gegen den Knochendrachen im Inhalt „Kristallturm - Das Labyrinth der Alten“ funktionierten einige Mechaniken nicht wie geplant.
    • Beim Kampf gegen Xande im Inhalt „Kristallturm - Der Syrcus-Turm“ wirkte Levitation unter bestimmten Umständen weiter.
    • Bei „The Feast (8 gegen 8, Übungskampf)“ änderte sich nach einem Jobwechsel das UI nicht.
    • Der „Befehl: Angriff“ bei einem Kommandoeinsatz führte dazu, dass die Reaktivierungszeit der Kommandomitglieder zurückgesetzt wurde.
    • In der Projektionsliste für Kommandomitglieder wurden die Ausrüstungsgegenstände des Spielers nicht angezeigt.
    • Bei Ninja unterbrach die Ausführung des Kommandos „Wurfmesser“ die Kombos mit den Kommandos „Äolusklinge“ und „Schattenfang“.
    • Der Effekt „Steinerne Klarheit“ des Mönchs-PvP-Kommandos „Steinernes Enigma“ maximierte die Wirkungsdauer von „Geölter Blitz“.
    • Bei männlichen Roegadyn führte das Anlegen des Nomaden-Mantels der Magie zu Grafikfehlern.
    • Bei Lalafell führte das Anlegen der Fernöstlichen Adeligen-Robe zu Grafikfehlern.
    • Wenn Spieler im Wohngebiet Shirogane bestimmte Aktionen ausführten, ohne die Erweiterung Stormblood installiert zu haben, stürzte der Client ab.
    • War das Kreuz-Kommandomenü so eingestellt, dass es nicht ständig angezeigt wird, funktionierten Makros zum HUD-Anzeigewechsel aus dem Kreuz-Kommandomenü nicht korrekt.
    • Bei einer vollen schwarzen Liste war es nicht mehr möglich, Spieler aus anderen Welten als Freunde zu registrieren.
    • Das Setzen der Einstellung „UI-Größe bei hoher Auflösung“ auf 150 oder 200 % beeinflusste den Zielcursor nicht.
    • Gab es unter „HUD-Layout bearbeiten“ einen ungenutzten Layout-Slot, führte das Einloggen nach der Installation von Patch 4.11 zu einer teilweisen Zurücksetzung der Client-Einstellungen.
      ※ Das hier bereits erwähnte Problem wurde ebenfalls behoben.

Verschiedene weitere Fehler wurden behoben.

Bekannte Probleme

  • Bei Änderungen des Bildschirm-Layouts ließ sich die Anzeige des Helfer-Kommandomenüs manchmal nicht ändern.
    ※ Die Einstellung zum Helfer-Kommandomenü erfolgt unter Charakterkonfiguration > Kommandomenü-Einstellungen im Reiter Anzeige.
  • Die Effekte einiger Emotes wie zum Beispiel „Beschwörung“ wurden bei Gruppenfotos doppelt dargestellt.
ForumMogry-StationOffizielles Blog

Community-Pinnwand

Neueste Aktivitäten

Die Anzahl der anzuzeigenden Einträge kann verringert werden.
※ Aktivitäten, die Ranglisten betreffen, werden auf allen Welten geteilt.
※ Aktivitäten zur Grüdung von PvP-Teams können nicht nach Sprache gefiltert werden.
※ Aktivitäten deiner Freien Gesellschaft können nicht nach Sprache gefiltert werden.

Nach Art des Eintrags sortiert
Datenzentrum / Stammwelt
Sprache
Anzahl