Artikel

Über das Verwandeln eines Egi

In Patch 3.5 kannst du als Beschwörer das Aussehen deines Egi verändern. Du hast die Auswahl, ihm das Aussehen eines Rubin-Karfunkels, eines Smaragd-Karfunkels oder eines Topas-Karfunkels zu verleihen. Die Auswahl soll mit den folgenden Patches weiter vergrößert werden.

Über das Verwandeln eines Egi

Das Aussehen kann ganz einfach mit dem neuen Textkommando /egiprojektion verändert werden, wobei die veränderte Gestalt auch für andere Spieler sichtbar ist. Um das Textkommando benutzen zu können, muss der Nebenauftrag „Die wandelbare Welt der Egi“ abgeschlossen sein.

Zuerst wird das Textkommando eingegeben und dann der Familiar herbeigerufen. Willst du also das Aussehen eines bereits herbeigerufenen Familiars verändern, musst du ihn erst wegschicken, um ihn dann nach Eingabe des Textkommandos erneut zu beschwören. Die Einstellungen werden für die drei Arten von Egi (Titan, Garuda, Ifrit) separat gespeichert und gehen auch nach dem Ausloggen nicht verloren.

※ In PvP-Inhalten wird das veränderte Aussehen nicht angezeigt.
※ Die Einstellungen gehen bei einem Plattformwechsel verloren, da sie lokal gespeichert werden.

Projizierbare Karfunkel

  • Smaragd-Karfunkel
  • Topas-Karfunkel
  • Rubin-Karfunkel
ForumMogry-StationOffizielles Blog

Community-Pinnwand

Neueste Aktivitäten

Die Anzahl der anzuzeigenden Einträge kann verringert werden.
※ Aktivitäten, die Ranglisten betreffen, werden auf allen Welten geteilt.
※ Aktivitäten zur Grüdung von PvP-Teams können nicht nach Sprache gefiltert werden.
※ Aktivitäten deiner Freien Gesellschaft können nicht nach Sprache gefiltert werden.

Nach Art des Eintrags sortiert
Datenzentrum / Stammwelt
Sprache
Anzahl