Artikel

Crystalline Conflict und Saison-Belohnungen

Zunächst einmal herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen zu den Saison-Belohnungen von Crystalline Conflict. Aufgrund eurer Anregungen, werden wir mit Patch 6.2 die Bedingungen für den Erhalt der Saison-Belohnungen anpassen. Fortan könnt ihr alle Portraitverzierungen, Errungenschaften und Titel für erlangte Klassen/Platzierungen auf einen Schlag freischalten, die euch mit dem Erreichen der jeweiligen Klasse/Platzierung am Ende einer Saison zustehen.

Diese können fortan auch erlangt werden, ohne bestimmte Kampfklassen oder Platzierungen zu halten, ihr könnt euch also unbekümmert ins PvP-Getümmel stürzen.

Anpassungen an der Belohnung „Portraitmaterial“

Mit Veröffentlichung von Patch 6.2 werden bei der Verwendung eines einzigen Stücks Portraitmaterials automatisch die Portraitverzierungen aller darunterliegenden Kampfklassen und Platzierungen freigeschaltet.

Errungenschaften und Titel

Mit dem Beginn von Saison 2 bis zum Ende einer jeweiligen Saison, können alle Errungenschaften und Titel einer entsprechenden Kampfklasse und Platzierung freigeschaltet werden, inklusive jener unterhalb der erreichten Klasse/Platzierung.
※ Je nach Platzierung ändern sich Errungenschaften und Titel, allerdings bleiben die Errungenschaften und Titel für die erreichten Kampfklassen über alle Saisons hinweg gleich.


※ Errungenschaften und Portraitverzierungen aus Saison 1 werden je nach erlangter Endplatzierung und Kampfklasse automatisch mit 6.2 freigeschaltet.

Community-Pinnwand

Neueste Aktivitäten

Die Anzahl der anzuzeigenden Einträge kann verringert werden.
※ Aktivitäten, die Ranglisten betreffen, werden auf allen Welten geteilt.
※ Aktivitäten zur Grüdung von PvP-Teams können nicht nach Sprache gefiltert werden.
※ Aktivitäten deiner Freien Gesellschaft können nicht nach Sprache gefiltert werden.

Nach Art des Eintrags sortiert
Datenzentrum / Stammwelt
Sprache
Anzahl