OFFICIAL WEB SITE

Mapping the Realm: Fan Festival Tokyo

Seid gegrüßt, alle zusammen!

Heute habe ich ein paar Eindrücke von unserem Fan Festival in Japan für euch im Gepäck. Ich entschuldige mich jetzt schon mal für die viele Scroll-Arbeit, aber es war einfach zu schwierig, sich für nur ein paar wenige Fotos zu entscheiden. Ich hoffe, euch gefällt die Tour durch die Show!

Freitag, 22. März (Tag 0)

20190328_mm_1.JPG

Das Fan Festival in Tokyo fand in der Veranstaltungshalle der Makuhari Messe in Chiba statt. Als wir ankamen war es eine langweilige, leere Halle mit Beton-Wänden und Stahlstreben, aber unsere Crew brauchte nicht lange, um den Raum mit Leben zu füllen. Blitzschnell standen viele verschiedene Sektionen von der Haupt- und Nebenbühne, In-Game-Aktivitäten, Karneval-Aktionen, Kunst-Wettbewerbe, Eorzea-Café und Restaurant bis zu vielen Foto-Gelegenheiten.

20190328_mm_2.JPG

Hier sehen wir den neuesten Begleiter! Global Community Producer Toshio Murouchi (auch bekannt als Morbol) als Aufzieh-Krieger.

20190328_mm_3.jpg

Jeder, sogar das Entwicklerteam, packte mit an, um die Überraschungstüten für die Besucher zu füllen.

20190328_mm_4.jpg

Als Abschluss der Vorbereitungen signierte Yoshi-P noch unser Unterschriften-Brett.

Samstag, 23. März (Tag 1)

Die Tore der Halle öffneten sich, und die Krieger des Lichts strömten hinein.

20190328_mm_5.jpg

20190328_mm_6.jpg

Wir begannen die Show mit der sehnlichst erwarteten Ansprache von Yoshida-san!

20190328_mm_7.jpg

Auf den vorhergegangenen Festivals in Nordamerika und Europa haben wir schon einiges über Shadowbringers verraten. Natürlich gab es auch hier in Tokyo viele spannende Neuigkeiten zu hören. Alle Zuschauer, vor Ort und über Live-Stream, waren ganz aufgeregt, als wir neue Areale vorstellten, und den Tänzer im neuen Trailer zeigten.

20190328_mm_8.jpg

Wir haben uns auch für den Aufbau etwas Neues einfallen lassen, und die Bühne diesmal in die Mitte der Halle gestellt. So hatte man von allen Seiten einen tollen Blick.

20190328_mm_9.JPG

Hier noch ein Schnappschuss von der Eröffnungszeremonie.

Jetzt nehme ich euch mit auf einen Rundgang, was es sonst noch zu entdecken gab.

20190328_mm_10.jpg

An diesem Stand konnten sich die Besucher mit ihren Lieblingswaffen ausrüsten und Fotos schießen. Meine Lieblingswaffe - hier nicht dabei - der Ultimative Kessel!

20190328_mm_11.jpg

Es gab ein Luft-Hockey-Spiel, das wir Allagische Fäulnis genannt haben, weil man es immer von einem zum anderen weitergeben muss.

20190328_mm_12.jpg

Man erkennt es nicht so richtig, aber dieser putzige kleine Weißmagier klettert gerade auf ein riesiges Mogry-Kissen. Das war so flauschig!

20190328_mm_13.jpg

Das ist ein klassisches japanisches Festival-Spiel, bei dem man mit einem Papierschälchen Bälle aus einem Wasserbecken fischen muss. Das Papier ist sehr dünn und es ist nicht so einfach, wie man denkt, einen Fang zu erzielen bevor das Papier so nass wird, dass es reißt. Bevor die Besucher kamen, haben wir es selbst probiert und keinen einzigen Ball erwischt. Die Bälle waren mit Job-Symbolen und Meteor-Logos verziert.

20190328_mm_14.JPG

Hier gibt es ein seltenes Bild von Yasumi Matsuno (rechts), der als Gast mit dem Team die Rückkehr nach Ivalice Reihe erschaffen hat, neben Toshiyuki Itahana (links), dem Schöpfer von Alpha!

20190328_mm_15.jpg

Jeder konnte seine eigene Version von Alpha zeichnen!

20190328_mm_16.jpg

Unser Unterschriften-Brett war auch ziemlich schnell... Moment, was ist das!?

20190328_mm_17.jpg

Asahi?!
(Das war eine der Masken, die man bekommen konnte. Er hat in Japan viele Fans!)

20190328_mm_18.jpg

20190328_mm_19.jpg

20190328_mm_20.jpg

20190328_mm_21.jpg

Lasst uns noch einen Blick darauf werfen, was sonst noch auf der großen Bühne geschah.

20190328_mm_22.jpg

20190328_mm_23.jpg

Viele Gäste tauchten in den Episoden von „Willkommen bei Naoki" auf, wo sie mit Yoshida-san über das Spiel plaudern konnten.

Und natürlich gab es da auch noch den Cosplay-Wettbewerb!

20190328_mm_24.jpg

20190328_mm_25.jpg

Wie auch in den anderen Regionen haben wir festgestellt, dass die handwerklichen Fertigkeiten unserer Krieger des Lichts unglaublich sind! Wir waren wirklich begeistert, von den vielen tollen Kostümen!

20190328_mm_26.JPG

Wir haben uns sehr gefreut, viele verschiedene Charaktere aus Stormblood zu sehen, und auch den ein oder anderen unerwarteten Charakter, wie diesen niedlichen Riesen-Kaktor. Wir konnten uns gar nicht entscheiden, mit wem wir uns zuerst fotografieren lassen wollten.

Der erste Tag des Festivals ging mit einem wundervollen Klavierkonzert zu Ende, bei dem Susan Calloway zusammen mit Keiko auf der Bühne stand. Tsujimoto begleitete sie auf einem japanischen Instrument namens Shakuhachi, das dem ganzen Ensemble ein unverwechselbares, fernöstliches Flair verlieh!

20190328_mm_27.jpg

20190328_mm_28.jpg

Hier sehen wir Soken, Koji und Matt, die... was machen die denn da? Oh, nein, hat Susan sie wieder mit ihrem Lakshmi-Lied verführt!

Sonntag, 24. März (Tag 2)

Der zweite Tag des Fan Festivals wurde mit dem 50. Brief des Produzenten LIVE! Wenn ich so zurückblicke bin ich sehr stolz, wie weit wir inzwischen gekommen sind.

In dieser 50. Ausgabe war der Autor der Haupt- und Hintergrundgeschichte, Banri Oda, auf der Bühne zu Gast und beantwortete Fragen zur Hintergrundgeschichte und dem Entstehungsprozess einer so komplexen Welt wie Eorzea.

20190329_mm_01.jpg

In der zweiten Hälfte hatten wir noch eine ganz besondere Neuigkeit für unsere japanischen Fans: „Dad of Light" wird bald in den japanischen Kinos zu sehen sein! Wir haben dazu die Schauspieler des Films auf die Bühne eingeladen.

20190329_mm_02.jpg

20190329_mm_03.jpg

Viele weitere Gäste beehrten uns in dem Segment „Willkommen bei Naoki".

20190329_mm_4.jpg

20190329_mm_05.jpg

Die Merchandise-Stände und Gashapon-Maschinen waren auch sehr beliebt!

20190329_mm_06.jpg

20190329_mm_07.jpg

20190329_mm_08.jpg

20190329_mm_09.jpg

20190329_mm_10.jpg

Spielaktivitäten gab es natürlich auch! Man konnte sich an einem Dungeon Speed-Run, einer besonderen Version des Kampfes gegen Yojimbo und der Jagd auf Rathalos (schwer) stellen. In einem anderen Bereich konnte man Chocobo Mystery Dungeon EVERY BUDDY und Dissidia FINAL FANTASY mit ihrem neuesten Mitglied, Zenos yae Galvus, ausprobieren.

20190329_mm_11.jpg

In einer Ecke hatten wir eine kleine Ausstellung zu allen Kollaborationen, die wir bisher gemacht haben.

Und natürlich gab es noch das „The FEAST Regional Championship 2018"-Finale auf der Nebenbühne, mit dem wir unsere ersten PvP-Champions in Japan gefunden haben!

20190329_mm_12.jpg

20190329_mm_13.jpg

Die Kämpfe zwischen den beiden Finalisten waren sehr aufregend und die ganze Menge jubelte ihnen zu!

20190329_mm_14.jpg

Auch der schönste Tag geht mal zu Ende und so auch dieses Fan Festival. Die Lichter gingen aus und jeder Zuschauer holte seinen Leuchtstab heraus, weil es Zeit für das Abschlusskonzert der PRIMALS war!

20190329_mm_15.jpg

20190329_mm_16.jpg

20190329_mm_17.jpg

Natürlich ließ es sich Yoshi-P nicht nehmen, auch noch ein letztes Mal auf der Bühne zu erscheinen - und das mit Stil! Er trug nicht nur seinen Byakko-Kimono, sondern wurde auch noch auf einer Riksha auf die Bühne gefahren!

20190329_mm_18.jpg

20190329_mm_19.jpg

Yoshino Nanjo, die japanische Stimme von Suzaku, kam auch mit auf die Bühne und sang die Lieder von Suzaku und Tsukuyomi.

20190329_mm_20.jpg

Bis zum Finale war die Halle erfüllt von der Begeisterung der Krieger des Lichts!

20190329_mm_21.jpg

20190329_mm_22.jpg

Das ganze Entwicklungs- und Operations-Team ist wahnsinnig stolz darauf, eine so fantastische Community auf der ganzen Welt zu haben.

20190329_mm_23.jpg

Wir bedanken uns für ein unvergessliches Erlebnis und werden unser Bestes geben, euch auch weiterhin Veranstaltungen wie diese bieten zu können!

Bis zum nächsten FFXIV Fan Festival!

- Xuquanidi (Xu)
(FFXIV Community Team)

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.