Eorzea ist die Heimat unzähliger einzigartiger Völker. Darunter befinden sich die Wilden Stämme, welche die gottähnlichen Wesen heraufbeschwören, die als Primae bekannt sind.
Primae verfügen über furchterregende Macht und sind praktisch unsterblich - wie oft sie auch erschlagen werden, sie können immer wieder aufs Neue erstehen. Sie pflegen ihre Anhänger unter den Wilden Stämmen mit spiritueller und physischer Stärke zu segnen, und die Stadtstaaten sehen in ihnen eine überaus ernste Bedrohung.

  • Ifrit/Die Amalj'aa
  • Ramuh/Die Sylphen
  • Garuda/Die Ixal
  • Titan/Die Kobolde
  • Leviathan/Die Sahagin
  • Bahamut
  • Odin

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.