OFFICIAL WEB SITE

Eine Frage der Einstellung

Seid gegrüßt, Abenteurer!

Einer der besten Aspekte von FINAL FANTASY XIV ist, dass man es quasi überall spielen kann. Sei es der Computer zu Hause, der Laptop oder die PS4! Es gibt nur eine Sache, die beim Bestreiten von Abenteuern problematisch werden kann. Um als Krieger des Lichts effizient zu sein, muss ich stets darauf achten, meine Konfigurationen auf allen Geräten gleich einzustellen.

FINAL FANTASY XIV hat hunderte an Personalisierungsmöglichkeiten, wenn es um Einstellungen geht. Es gestaltet sich unter diesen Umständen natürlich als zeitraubend, wenn man möchte, dass es auf allen Geräten gleich funktioniert. Doch jetzt haben wir die Lösung!

Ich freue mich, euch die neue Backup-Funktion vorstellen zu können, die mit Patch 4.45 implementiert wird. Damit ist es euch möglich, eure Einstellungen über verschiedene Geräte zu synchronisieren oder sie wiederherzustellen.

Beachtet bitte, dass diese Funktion sich mit Patch 4.45 noch in der Beta-Phase befindet und zunächst nur für PC (Windows und Mac) verfügbar sein wird. Sobald es uns möglich ist, die Stabilität des Systems zu bestätigen, wird die Backup-Funktion auch für die PS4-Version verfügbar sein. Zusätzlich können wir verkünden, dass sobald die volle Version online ist, auch alle Einstellungen zwischen PC und PS4 übertragen werden können.

Was sind die Einstellungsdaten?

Eure Spieldaten sind entweder auf dem Server oder dem Client gespeichert. Einige Daten müssen aus verschiedenen Gründen auf dem Server gespeichert werden, wie bspw. der Spielfortschritt, Charakterstufen und das Inventar. Alle Daten, die jedoch auf dem Server gespeichert werden, erhöhen dessen Belastung. Dies bedeutet also, dass Einstellungen wie Kommandoleisten und Ausrüstungssets auf eurem Client und somit auf dem verwendeten Medium, wie PC oder PS4 gesichert werden.

EN_20181025_yn_01.jpg

Diese zweigeteilte Sicherung ermöglich zwar, dass Charakterdaten, die auf der Server-Seite gespeichert werden, automatisch aktualisieren solltet ihr euch auf einem anderen Medium anmelden. Alle Daten, die jedoch auf Seiten des Clients gespeichert sind, werden nicht automatisch synchronisiert.

20181025_yn_02.jpg20181025_yn_03.jpg

Das neuen Backup-System ermöglicht es euch jedoch, alle Einstellungen die bisher lokal auf Seiten des Clients gespeichert wurden, auf den Server hochzuladen.

Das bedeutet, dass ihr damit die folgenden Einstellungen speichern könnt:
• HUD-Layouts
• Kommandoleisten-Einstellungen
• System-Einstellungen
• Charakter-Einstellungen
• Nutzer-Makros
• Andere allgemeine Einstellungen (wie etwa die Text-Farben im Chat oder die Größe von Bahamut, etc.)

Wenn ihr diese Einstellungen auf dem Server speichert, könnt ihr euch mit jedem beliebigen Gerät einloggen, und habt sofort alle eure Einstellungen parat!

Und so funktioniert's

Euch ist dieses Symbol auf dem Login-Bildschirm nach Patch 4.4 vielleicht schon aufgefallen:

EN_20181025_yn_04.jpg

Mit Patch 4.45 könnt ihr dieses Symbol in der PC-Version anwählen, um eure derzeitigen Einstellungen auf dem Server zu speichern und diese auf einem anderen Medium herunterzuladen.

EN_20181025_yn_05_menu.jpg

Einstellungen hochladen

Wie es der Name schon verrät, ermöglicht es euch diese Option, eure Einstellungen auf den Server hochzuladen. System- und Charakter-Einstellungen müssen separat hochgeladen werden. Beachtet bitte, dass ihr diese Funktion nur einmal alle 23 Stunden nutzen könnt.

EN_20181025_yn_06_Upload.jpg

Daten herunterladen

Diese Funktion ermöglicht es euch, die gespeicherten Einstellungen vom Server herunterzuladen. Falls die Einstellungen auf dem Client bereits mit denen des Servers übereinstimmen, ist ein erneutes Hinunterladen des Datenpakets nicht möglich.

EN_20181025_yn_07_Download.jpg

Daten wiederherstellen

Um Fehler zu vermeiden, werden eure aktuellen Einstellungen automatisch auf dem Server gespeichert, wenn ihr hinterlegte Datenpakete vom Server herunterladet. Solltet ihr bemerken, dass die Einstellungen anders als gewünscht oder fehlerhaft sind, könnt ihr die Wiederherstellungs-Funktion dazu nutzen, die Einstellungen auf den Zeitpunkt vor dem Herunterladen zurück zusetzten.

EN_20181025_yn_08_Restore.jpg

Unser Ziel ist es, diese Funktionen so einfach und simpel wie möglich zu gestalten! Es ist immer eine gute Idee, seine Daten für alle Fälle abzusichern. So ist man in allen Lagen des Lebens für weitere Abenteuer in FINAL FANTASY XIV bereit.

Erstellen einer Sicherheitskopie eurer Daten

Wir sind von dieser neuen Funktion ganz begeistert, bitten euch jedoch nochmals im Kopf zu behalten, dass sich dieses System noch in der Beta-Phase befindet. Während wir genaue Untersuchungen anstellen, um die einwandfreie Funktion dieses Systems zu garantieren raten wir euch, eure Daten auch weiterhin über die ursprüngliche Funktion zu speichern.

PC-Nutzer haben dabei zwei Möglichkeiten zur Auswahl:
- Nutzt die Backup-Funktion im FFXIV-Launcher, wie auf dem folgenden Bild zu sehen ist.
- Kopiert den entsprechenden Ordner im Dokumenten-Ordner auf euren PC.

EN_20181025_yn_09_launcher.jpg

Dieses neue und sehr nützliche System entspringt der harten Arbeit unseres Server- und UI-Teams und wir hoffen, es erleichtert euch den Spielalltag, um auf neue Abenteuer bestens vorbereitet zu sein. All denen, die diese Funktion bereits in der Beta-Phase nutzen können legen wir ans Herz, uns eure Erfahrungen und Eindrücke über das offizielle Forum mitzuteilen.

Wir danken euch im Voraus für euer wertvolles Feedback!

Liebe Grüße,

- Xuquanidi (Xu)
(Community Team)

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.