OFFICIAL WEB SITE

Entfesselnde Ensembles

Hallo Abenteurer!

Wie im letzten Brief des Produzenten LIVE bereits angekündigt, werden mit Patch 5.1 eine Reihe an Neuerungen für Kompositionsfunktionen vorgestellt.

Diese Änderungen sind nicht nur für eingesessene Künstler interessant, sondern auch für Neulinge, die Eorzea mit dem Klang ihrer Instrumente verzaubern wollen. Schon bald werden Konzerte unter freiem Himmel im Schein des Ätheryten keine Seltenheit mehr sein. Lasst uns mal genauer einen Blick auf die Details werfen:

◆Neue Funktion - Ensemblemodus

Ein Ensemble verlangt präzises Timing, was durch ein Metronom bestens unterstützt werden kann. Das spielinterne Metronom wird ähnlich funktionieren, wie im echten Leben. Sobald ihr ein Tempo ausgewählt habt, wird das Metronom sich entsprechend anpassen.

Die Funktion selbst bietet ebenfalls Raum für ein paar individuelle Anpassungen. So könnt ihr beispielsweise Noten mit einem bestimmten Takt synchronisieren, oder einen kurzen Countdown vor Beginn ansetzen.

Das Metronom kann ebenfalls für Solo-Performances genutzt werden.

Lasst uns nun gemeinsam einen Blick darauf werden, wie das Metronom euch beim der Perfomance mit anderen Spielen assistieren kann und wie es anschließend für euer Publikum klingt.

03_DE.png

Versammle deine Freunde, mit denen du gerne musizieren willst und wähle den Ensemblemodus. Anschließend werden die gespielten Noten aller Musiker an den Server gesendet, welcher diese bündelt und als komplettes Stück umstehenden Spielern wiedergibt.

Jedoch besteht das Problem, dass es manchmal eine leichte Verzögerung mit deinen und den von anderen Spielern gespielten Noten gibt.

04_DE.png

Deine Noten können zu einem anderen Timing wiedergegeben werden, wie die von anderen Musikern deines Ensembles, was die Performance ruiniert.

Um dieses Problem zu vermeiden kannst du eine der folgenden Optionen in den Einstellungen auswählen:
- Alle Gruppenmitglieder, wodurch die Tonstränge aller Gruppenmitglieder wiedergegeben werden (deine mit inbegriffen)
- Nur der eigene Charakter, wodurch nur dein Tonstrang wiedergegeben wird

Beispiel der "Alle Gruppenmitglieder"-Einstellung

05_DE.png

Beispiel der "Nur eigener Charakter"-Einstellung

06_DE.png

Du kannst diese Optionen nach belieben im Einstellungsmenü ändern. Wähle, was für dich am besten passt!

◆Neue Instrumente
5 neue Blechblasinstrumente werden mit Patch 5.1 hinzugefügt:
- Trompete
- Posaune
- Tuba
- Horn
- Saxofon

◆Zusätzliche Hilfeeinstellungen für Performances
"Ich würde gerne musizieren, weiß jedoch nicht wie ich dies ohne Notenblatt schaffen soll..."
Keine Bange, dieser Modus ist wie für dich gemacht!

Wählst du einen Song in den Hilfeeinstellungen für Performances aus, werden die viele hilfreiche Informationen zum meistern des Stücks zur Verfügung gestellt.

Dir wird beispielsweise angezeigt, welchen Knopf du als nächstes auf der Tastatur oder dem Controller drücken musst.

Das Temp in dem du die Knöpfe drücken musst, wird dir mit Hilfe dieser bunten Icons angezeigt! Diese bewegen sich von rechts nach links. Du musst also den Knopf drücken, wenn das Icon den weißen Diamanten trifft.

Die Farben entsprechen bestimmten Noten: Do ist rot, Mi ist gelb, und so weiter. Mit etwas Übung habt ihr euch die Farben und Noten ganz schnell eingeprägt.

Der Ensemblemodus und die Hilfestellungen für Performances bringen viele Veränderungen in Patch 5.1 mit sich. Wir hoffen ihr freut euch drauf!

- Xuquanidi
Community Team

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.