Als Jobs werden bestimmte Klassen bezeichnet, die vor langer Zeit weit verbreitet waren, doch irgendwann in Vergessenheit gerieten. Nun gibt es unter mutigen Abenteurern Bestrebungen, diese alten Künste wiederzuentdecken.

Wer es in einer Klasse der Krieger oder Magier zu einer gewissen Meisterschaft gebracht hat, kann den dazugehörigen Job erlernen. Zum Beispiel können geübte Gladiatoren den Weg des Paladins beschreiten und so noch besser ihre Freunde im Kampf beschützen; Thaumaturgen können ihre zerstörerische Offensivmagie perfektionieren, indem sie zum Schwarzmagier aufsteigen; und Druiden können eine neue Berufung als Weißmagier finden und so ihre Heilkräfte ausbauen.

Die größten Vorteile bieten die hochspezialisierten Jobs in Gruppen, bei denen es auf eine gute Aufgabenverteilung ankommt. In der Gemeinschaft entfalten die Jobs ihr volles Potential.

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.