Ihr kindliches Aussehen macht es nicht gerade einfach, ihr Alter zu schätzen, aber ungeachtet ihrer kleinen Statur sind die Lalafell unglaublich flink zu Fuß. Früher lebten sie als Ackerbau betreibende Stämme auf den südlichen Inseln, doch der Handel ließ sie immer weiter ins Innere Eorzeas vorstoßen. Sie sind freundlich und mitteilsam und unterhalten zu allen Völkern gute Beziehungen.

Halmlinge
Sandlinge

Abkömmlinge der Ebenen

Die Halmlinge haben sich in den weiten Ebenen von La Noscea niedergelassen. Viele widmen sich der Landwirtschaft, doch es ist auch nicht ungewöhnlich, sie in Limsa Lominsa anzutreffen, wo sie als Fischer und Matrosen arbeiten. Sie sind unbekümmerte Gesellen, doch sie haben auch oft ihre eigenen Vorstellungen - und die können sie auch durchsetzen, wenn es darauf ankommt.

Abkömmlinge der Wüste

Die Sandlinge kommen aus der flirrenden Hitze der Wüsten von Thanalan. Sie waren es, die Ul'dah mit eigenen Händen aufgebaut haben, und zu einem guten Teil sind sie auch die Begründer des Reichtums der Stadt. Ihre Spontaneität und ihre praktische Veranlagung ergänzen ihren untrüglichen Geschäftssinn hervorragend und lassen sie eine günstige Gelegenheit sofort beim Schopf packen.

Cookie-Richtlinien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du keine Cookies auf deinem Gerät einsetzen möchtest, benutze bitte nicht diese Website. Bitte lies die Square Enix Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Deine Nutzung dieser Website unterliegt außerdem den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Square Enix-Websites, und indem du diese Website nutzt, akzeptierst du diese Bedingungen. Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien lassen sich auch über Links unten auf dieser Website finden.